Elf GAIA-X Leuchtturmprojekte sollen entstehen

Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

Am 28.2.2022 wurden die Förderbescheide für 11 GAIA-X-Projekte überreicht. Ich habe die Liste der geförderten Projekte einmal durchgescannt – mit Wasserbezug ist auf jeden Fall ein Projekt dabei: WIRTSCHAFTSWOCHE
MARISPACE-X: Smart Maritime Sensor Data Space X. Die Konsortialführung hat 1&1 IONOS. Das Themenfeld ist weit aufgespannt. Der Anspruch ist “die Meere digital abzubilden” (Zitat t3n).
Nicht uninteressant für die Wasserwirtschaft könnte auch ein Projekt aus einem weiteren Förderwettbewerb zu GAIA-X sein, und zwar das Projekt GAIA-X- Rescue: Innovative DAtenlösungen mit einer smarten Feuerwehr im Zeitalter föderierter Datensysteme. Auch hier ist die Beschreibung recht kryptisch. Es gibt aber einen verständlichen Artikel, der von der WIRTSCHAFTSWOCHE veröffentlicht wurde (allerdings mit Bezahlschranke). Danach geht es u.a. darum, Sensordaten der Einsatzkräfte abzugreifen und nutzbar zu machen. Auch an diesem Projekt ist die August-Wilhelm-Scheer-Gruppe beteiligt.