Strategie und Praxis

Digitalisierung benötigt Strategie und Praxis. Wir bieten an, "out of the box" strategische Themen bis hin zum White-Papier zu erschließen. Wir machen außerdem viele Angebote für einen Austausch über gute Beispiele und lesson learnt - aus der Praxis für die Praxis.

Aus der Praxis

Digitalisierung findet statt.

 

Jede erfolgreiche Innovation braucht mutige Pioniere, die neues Terrain erkunden, auf dem die anderen folgen können. Die Digitalisierung ist in der einen oder anderen Form und Ausprägung in allen Wasserwirtschaftsunternehmen gelebte Praxis.

Durch schnelle und superschnelle Leitungen, durch enorme Rechenleistungen bis hin zur künstlichen Intelligenz, durch neue Sensoren, Automatisierungstechnologien und Kommunikationswege ergeben sich ständig neue Möglichkeiten, analoge Prozesse zu digitalisieren und bewährte Prozesse völlig neu zu denken.
 

In Abhängigkeit von aktuellen Fragestellungen, Ideen, Gelegenheiten und Kooperationsmöglichkeiten werden zurzeit an vielen Stellen und in vielen Unternehmen der Wasserwirtschaft neue digitale Lösungen erprobt bzw. sind bereits etabliert.
 

Wir möchten Ihnen anhand von konkreten Beispielen zeigen, welche Innovationen von anderen Unternehmen im Wassersektor bereits erfolgreich umgesetzt wurden. Dabei möchten wir Ihnen nicht nur den Mehrwert für das Unternehemen aufzeigen, die die Einführung dieser neuen Technologie gebracht hat, sondern vor allen Dingen auch den Weg der Umsetzung und Einführung für Sie nachzeichnen.
 

Denn von den Erfahrungen der andern zu lernen, bedeutet eben auch von ihren Fehlern zu lernen und damit in der Lage zu sein Herausforderungen zu antizipieren und Umwege zu vermeiden.
 

Die Beispiele sind uns für Sie von den jeweiligen Anwendern oder von den am Projekt beteiligten Hochschulen und Forschungsinstituten zur Verfügung gestellt worden. Wir haben den Ehrgeiz, hier immer up to date zu sein.
 

Deshalb die Bitte an Sie: Wenn Sie selbst Ihre eigenen UseCases oder Projekte bekannt machen wollen, treten Sie doch gerne in Kontakt mit uns.

 

Ansprechpartnerin für Praxisbeispiele ist Richel D Costa.

 

Strategie

Digitalisierung ist Chefsache.

 

Digitalisierung ist  Chefsache,

 

weil die Digitalisierung alle Lebens- und Arbeitsbereiche durchdringt.

 

Für die Wasserwirtschaft geht es dabei nicht nur um innerbetriebliche Abläufe, sondern darüber hinaus auch um systemrelevante Prozesse, die über den eigenen Unternehmensbereich weit hinaus ragen. Ob zu Fragen von Safety und Security, zur Vereinfachung und vor allem zur Optimierung von Prozessen an den Schnittstellen von Wasserwirtschaft zu Umwelt, zu Kunden, zu Behörden, zu Fragen der übernehmensübergreifenden Vernetzung, zur Fachkräftegewinnung für die Digitalisierung oder zu Forschungsthemen und Leuchtturmprojekten: Es besteht ein intensiver Diskussions- und Positionierungsbedarf. Im Kompetenzzentrum Digitale Wasserwirtschaft bieten wir die Möglichkeit, "out of the box" im vertraulichen und / oder kreativen Rahmen Gedanken auszutauschen bis hin zur Erstellung von WhitePaper.