Blog

Veranstaltungshinweis: VKU-Stadtwerkekongress 2022

Quelle: VKU akademie Der zweitägige Stadtwerkekongress des VKU findet am 20.-21.09.2022 in Leipzig statt. Neben dem energiepolitischen Fokus der Veranstaltung finden sich Themenschwerpunkte im Bereich der Skalierung und Auswertung von Daten, übergeordneten digitalen Plattformen, smarte Tools zur Stadtentwicklung und Cybersicherheit. Neben entsprechenden Key Notes von Digitalisierungsexperten erhalten Besucher Eindrücke über Use-cases und Best-Practice Beispiele, sowie die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken. Das Programm finden …

Veranstaltungshinweis: VKU-Stadtwerkekongress 2022 Weiterlesen »

Praxisbeispiel aus der Energieversorgung

Quelle: industry-of-things Der österreichische Energie- und Wärmeversorger ,,Kelag Energie & Wärme” liest mit M-Bus- und LoRaWAN-Sensorik sowie Systemen des Metering-Spezialisten Elvaco stündlich vollautomatisiert 2.750 Zähler in ganz Österreich aus. Die aggregierten und aufbereiteten Daten bilden den Grundbaustein für mehr Effizienz, mehr Umsatz, eine bessere CO2-Bilanz und eine höhere Kundenbindung, etwa durch neue datenbasierte Geschäftsmodelle. Die Analyse über Power BI von Microsoft bringt alle Werte …

Praxisbeispiel aus der Energieversorgung Weiterlesen »

Open-Data-source zur Analyse von Cyberattacken

Quelle: Stiftung Wissenschaft und Politik Berlin Das Projekt ,,EuRepoC” des SWP widmet sich der Analyse von Cyberangriffen auf Staaten, Institutionen und Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Uni Heidelberg und Uni Innsbruck. Es gilt die Fragen zu beantworten, wie wir die wachsende Zahl und vielfältige Art der weltweiten Angriffe begreifen und in der Europäischen Union damit umgehen. Dazu wird …

Open-Data-source zur Analyse von Cyberattacken Weiterlesen »

KI: Ein Game Changer zur Nachhaltigkeit ?

Quelle: ki.nrw Der Klimawandel erfordert einen gesellschaftlichen Veränderungsprozess hin zu einem ressourceneffizienten und nachhaltigen Wirtschaften. Dazu gilt es natürliche Lebensräume zu erhalten und die Artenvielfalt zu schützen, nachwachsenden Rohstoffen ausreichend Zeit zur Regeneration zu bieten und nicht-nachwachsende Rohstoffe umfangreich zu schonen. Hinzu kommt die Einhaltung des 1,5 Grad-Ziels und der damit zusammenhängenden Reduzierung der Treibhausgase. Im Zeitalter des …

KI: Ein Game Changer zur Nachhaltigkeit ? Weiterlesen »

Veranstaltungshinweis: Digitalisierungsgipfel des Bundesverbands KOMMUNAL 4.0

Quelle: bvk4-0 ,,Der Bundesverband KOMMUNAL 4.0 e.V. stellt gemeinsam mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt die Weichen für eine zukunftssichere Wasserwirtschaft. Dazu veranstaltet er gemeinsam mit seinen Mitgliedern am 07.09.2022 den Digitalisierungsgipfel 2022. In den vier verschiedenen Themenbereichen Wasserversorgung, Abwasser, Hochwasser und Management geben die renommierten Referenten spannende Impulse aus der Praxis und vertiefen diese im Anschluss in kleinen …

Veranstaltungshinweis: Digitalisierungsgipfel des Bundesverbands KOMMUNAL 4.0 Weiterlesen »

Empfehlung für die Ohren: Die Jahrhundertflut im Juli 2021

Quelle: gelsenwasser-blog In der aktuellen Folge des Politik-Podcasts ,,GLASKLAR” spricht Markus Becker, Diplom-Ingenieur und Infrastrukturexperte, als Betroffener über die Folgen der Jahrhundertflut und den Wiederaufbau des Ahrtals. Im Juli diesen Jahres war er zudem als Experte im Ausschuss des Bundestages für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen geladen, wo er über die Lehren aus der Flutkatastrophe und notwendige Verbesserungen gesprochen …

Empfehlung für die Ohren: Die Jahrhundertflut im Juli 2021 Weiterlesen »

Sensibilisierung der Verbraucher zu wasserwirtschaftlich relevanten Themen

Die Wasserwirtschaft gehört zur KRITIS-zertifizierten Infrastruktur und verantwortet somit positive wie auch negative externe Effekte, welche den direkten und indirekten Verbraucher betreffen können. Zudem ist die Daseinsvorsorge zur sicheren Gewährleistung der Trinkwasserversorgung, des Hochwasserschutzes und des Gewässerschutzes abhängig von multiplen Variablen wie Niederschlag, Temperatur, Infiltration, Abfluss und Belastung. Eine ebenfalls wichtige Einflussgröße ist das Nutzungsverhalten der Verbraucher:innen, …

Sensibilisierung der Verbraucher zu wasserwirtschaftlich relevanten Themen Weiterlesen »

Veranstaltungshinweis: Digital Demo Day 2022

Quelle: digitaldemoday Am 18.08.2022 findet der ,,DDD22” in Düsseldorf statt. Neben dem Hauptprogramm auf der Main Stage, an der Sie Vorträge von CEO’s, Vordenkern und Entrepreneuren hören können, befinden sich über 150 innovative Start ups auf der Expo des Digital Demo Day. Auf der Start-up Stage haben sie die Möglichkeit im Rahmen eines Start-up Pitch Battle, die Unternehmen …

Veranstaltungshinweis: Digital Demo Day 2022 Weiterlesen »

Wasserressourcen mit hydrologischer Datenbank nachhaltiger nutzen

Quelle: gwf-wasser Das Wissen über Wasserabflussmengen, Landnutzung, Bodeneigenschaften, Niederschläge und Temperaturen ist essenziell, um beispielsweise die wasserwirtschaftlichen Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserkreislauf in Deutschland besser abschätzen zu können. Außerdem hilft es dabei, Methoden zur Vorhersage und Risikoabschätzung hydrologischer Ereignisse zu entwickeln und hydrologische Extreme wie Hochwasser und Niedrigwasserperioden besser zu bewerten. CAMELS-Datensätze (CAMELS steht für …

Wasserressourcen mit hydrologischer Datenbank nachhaltiger nutzen Weiterlesen »

Leitlinien zur Wiederverwendung von Wasser

Quelle: lebensraumwasser.com Am vergangenen Mittwoch hat die EU-Kommission Leitlinien zur Verwendung von geklärten Abwässern in der Landwirtschaft veröffentlicht. Sie sollen helfen, den sicheren Verkehr von Lebensmitteln, die mit aufbereitetem Wasser angebaut werden, in der gesamten EU sicherzustellen. Die neuen Vorschriften enthalten harmonisierte Mindestanforderungen an die Wasserqualität und deren Überwachung sowie Transparenzvorschriften für die sichere Wiederverwendung von behandeltem kommunalem Abwasser in der landwirtschaftlichen Bewässerung. Entscheidend …

Leitlinien zur Wiederverwendung von Wasser Weiterlesen »