Early Birds: „Potentiale des Digitalen Zwillings in der Wasserwirtschaft mit Projektbeispielen“

Beschreibung

Die Digitalisierung eröffnet völlig neue Ansätze in der Wasserwirtschaft. Praktisch alle beteiligten Anbieter für Kreiselpumpen, Armaturen und Steuerungen haben digitale Komponenten in ihrem Portfolio. Die erfolgreiche Nutzung der Potentiale erfordert ein harmonisches Zusammenspiel aller Komponenten. Hier spielt die Erforschung der Wirkmechanismen und die Optimierung der einzelnen Komponenten zu einem gelungenen Konzept die entscheidende Rolle.
Am 30.06.2022 berichtet Herr Prof. Dr. Paul Uwe Thamsen von der TU Berlin überlaufende Forschungsprojekten, die die Potentiale des digitalen Zwillings für die Wasserwirtschaft zeigen.

Save the Date!

Referent

Prof.Dr. Paul Uwe Thamsen

Besondere Teilnahmebedingungen

Die Veranstaltung wird mit Microsoft Teams durchgeführt.

Tags

Datum

Jun 30 2022
Vorbei!

Uhrzeit

9:00 - 10:00

Mehr Info

Zur Anmeldung
Kategorie
Zur Anmeldung