Early Birds: „Digitales Abtauchen – Mit virtueller Inspektion der Abwasseranlagen zu mehr Betriebssicherheit und weniger Betriebsaufwand“

„Kläranlagen, Pumpwerke und Abwasserkanäle sind der kritischen Infrastruktur zuzuordnen. Entsprechend müssen die Abwasseranlagen optisch regelmäßig inspiziert und auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft werden. Ein Aufgabenbereich, der Abwasserorganisationen mit einem großen Versorgungsgebiet und einer hohen Anzahl an Anlagen einen enormen Betriebsaufwand verursacht. Nach einem ersten Pilotprojekt (2019 – 2020) mit dem Entsorgungsverband Saar (EVS) zur ortsunabhängigen Inspektion, wird der Lösungsansatz mit Virtual Reality und einem digitalen Zwilling auf eine Kläranlage und ein Pumpwerk übertragen. Bekommen Sie einen Einblick, wie mit einer Remote Inspektion die Betriebssicherheit sichergestellt und gleichzeitig der Betriebsaufwand reduziert werden kann.“

Referent :

Tomas Cerniauskas
August – Wilhelm Scheer Institut für Digital Produkte und Prozesse gGmbH

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Sep 23 2021

Uhrzeit

9:00 - 10:00

Mehr Info

Zur Anmledung

Veranstaltungsort

Virtuell
Die Zugangsdaten werden 1 Tag vor der Veranstaltung mitgteilt. Voraussichtlich wird Microsoft Teams verwendet.
Kategorie
Zur Anmledung