Early Birds XL: Papierlos und ohne Medienbrüche – von der Planung zur Genehmigung und in Bau und Betrieb

In der Theorie ist das schon lange Praxis. In der Realität gibt es viele gute Projekte aber auch noch viel Luft nach oben.

In unserem Early Birds XL, der sich an die Umweltbehörden, Planer:innen und Betriebler:innen richtet, wollen wir gute Lösungen vorstellen und zum Erfahrungsaustausch motivieren.

Der erste Impuls kommt von der Bezirksregierung Detmold, die zu Recht eine der Vorzeigebehörden bezogen auf eine engagierte Digitalisierung ist. Herr Abraham wird ganz konkrete Schnittstellen zwischen Antrag und Genehmigung, Bericht und Prüfung im Bereich der Wasserwirtschaft adressieren.

Der zweite Impuls kommt aus dem Bereich Bau/Betrieb. Hier geht es um Schnittstellen im Betrieb und in der Zusammenarbeit mit Dritten. Mit der Bausoftware Revu kann der gesamte Workflow von Planungs- und Ingenieurbüros über KMUs bis zu internationalen Bauunternehmen digital reibungslos, produktiv und ohne Zeitfresser organisiert werden.

Zwei verschiedene „use cases“, die aber bezogen auf die Digitalisierung eng bei einander liegen. Wir freuen uns auf Ihre Gedanken dazu und intensive Diskussionen.

Referenten

Ronny Abraham und Alexander Michalowski

 

Besondere Teilnahmebedingungen

Die Veranstaltung wird mit Microsoft Teams durchgeführt.
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Tags

Datum

Okt 20 2022

Uhrzeit

9:00 - 10:30

Mehr Info

Zur Anmeldung
Kategorie
Zur Anmeldung